Umstellung auf Bio muss gut überlegt sein

Zu einer Infoveranstaltung für Landwirte, Obst- und Gemüsebauern zum Thema Umstellung auf Bioanbau lud der BUND Kreisverband Groß-Gerau  am Mittwoch, dem 8. Februar 2017 in das Landratsamt Groß-Gerau gemeinsam mit dem Regionalbauernverband Starkenburg ein. Schirmherrschaft übernahm der 1. Kreisbeigeordnete Walter Astheimer. Heike Muster vom BUND Ortsverband Rüsselsheim hatte zu der Veranstaltung gemeinsam mit Willi Billau, dem Vorsitzenden des Regionalbauernverbands Starkenburg, eingeladen. Mehr als 60 Teilnehmer*innen, davon ein Großteil aus dem landwirtschaftlichen Bereich, folgten den Ausführungen von Jan Gröner, "Bioland", zur Umstellung auf biologischen Landbau und von Heinz Gengenbach  vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen mit gespannter Aufmerksamkeit. Die Beiträge waren sehr praxisorientiert zu den Fragen:
- Wie gehe ich vor?
- Was sollte ich beachten?
Für den Anfang von 2018 plant der BUND eine weitere Veranstaltung zum gleichen Themenbereich.

Einladung

Artikel der FR

 

 

Bildergalerie

aktualisiert am: 21.02.2017