04.09.2015, 18:00 Uhr

BUND Hoffest in der Mörfelder Langgasse

Keine große Jubiläumsveranstaltung aber ein kleines, feines Fest soll dazu dienen, uns (wieder) kennenzulernen, zu begegnen, auszutauschen und ein bisschen auch die 40 Jahre BUND zu feiern.

Gefeiert wird in der Debus’schen Hofreite in der

Langgasse 36 im Herzen der Mörfelder Altstadt

am Freitag, 4.9.2015 ab 18 Uhr.

Herbert wird uns etwas über sein denkmalgeschütztes und zum großen Teil baubiologisch restauriertes Anwesen erzählen, und die gegenwärtigen Aktivitäten des BUND im Kreis werden geschildert, ansonsten wird middenanner gebabbelt.

Da nicht abzusehen ist, wie viel Menschen kommen werden, wäre es schön, von dem einen oder anderen vorher zu hören und vielleicht ein Angebot über mitgebrachte Speisen zu bekommen. Ein Grill wird da sein, Tische, Bänke, Getränke und als besonderes Schmankerl werden Jennie und Thorben von der BUND-Aktivgruppe uns ein paar vegane Leckerbissen zaubern: da man schlecht präzise kalkulieren kann, heißt es, dass der frühe Vogel den Wurm … Nein, wäre auch nicht vegan!

Bildergalerie


zurück